Stil- Image- Wirkung für Unternehmen

Selbstbewusstsein als Erfolgsfaktor: So verbessern Sie die Außenwirkung Ihrer Mitarbeiter

Kennen Sie das?

  • Der fachlich brillante Mitarbeiter, macht seinen Job perfekt. Aber es fehlt ihm noch das Gefühl, dass seine äußere Erscheinung, gerade in der Unternehmensrepräsentation eine Rolle spielt. Gerade die Auswirkungen auf Kundenbeziehungen oder dem Unternehmensimage sind nicht vorhersehbar. Und Sie werden immer unsicherer, wie Sie mit dem Mitarbeiter umgehen sollen.
  • Oder es bleibt einfach keine Zeit, neben der fachlichen Einarbeitung junger Mitarbeiter und Berufseinsteiger, Themen wie das Corporate Identity Ihres Unternehmens zu kommunizieren. Das bleibt auf der Strecke, so dass es zu Unsicherheiten der Mitarbeiter kommen kann.
  • Ein, in Ihren Augen fähiger Mitarbeiter zögert aus mangelndem Selbstbewusstsein, die Karriereleiter hinauf zu klettern. Aus der Unsicherheit heraus, die neuen Erwartungen nicht erfüllen zu können, steht er sich selbst im Weg. Und Sie fragen sich, was benötigt er außer einem klassischen Führungskräftetraining?

Stellen Sie sich vor, wie schön es wäre, wenn Sie diese Themen nicht neben Ihren Tätigkeiten auf Ihrer "to Do" Liste hätten.

Wenn jemand in Ihr Unternehmen kommen und Ihnen genau diese Themen abnehmen würde.

Themen, die heikel sein können. Themen die unnötig Unruhe im Unternehmen verursachen, wenn Sie aus den eigenen Reihen kommen.

Und das Schöne ist, diese Person haben Sie gerade gefunden, nämlich mich! 

 


So könnte unsere Zusammenarbeit aussehen!

Jedes Unternehmen ist anders.

Jedes Unternehmen hat andere Mitarbeiter.

Jedes Unternehmen hat andere Herausforderungen und Ansprüche.

 

Aus einem Portfolio von unterschiedlichen Themen können wir ganz genau auf Sie und Ihre Herausforderungen ein zugeschnittenes Konzept erstellen.

Das kann in Einzelgesprächen, als Impulsvortrag oder auch in Gruppen-Workshops stattfinden.

Die Dauer richtet sich nach Thema und Aufwand. Dabei können Sie diese als Halb- oder auch ganz Tages-Seminare buchen.

 

 

Mögliche Formate können sein:

1:1 mit dem Mitarbeiter*In

 

1:1 Coaching für einzelne Mitarbeiter, um auf die spezifischen Themen persönlich und in einem geschützten Rahmen eingehen zu können.

 

 

Gruppen Workshops

 

Hier können wir Themen bearbeiten, die eine größere Gruppen in Ihrem Unternehmen betrifft. Wie z.B. den Businessknigge oder die Erarbeitung Ihrer Corporate Fashion.

Impuls Vorträge

 

Themen, wie:

"Ist ein Dresscode noch zeitgemäß?"

"Der unterschätzte erste Eindruck!"

 


Mögliche Themen können sein:

  • Fremd- und Selbst Wahrnehmung         
  • Wie entsteht der erste Eindruck
  • Kommunikationsmodelle
  • Corporate Identity bzw. Corporate Fashion
  • Kleidung, Farben und ihre Wirkung
  • Körpersilhouetten und Körperproportionen
  • Personal Branding
  • Business Knigge 

Aber selbstverständlich auch all die Themen, die Ihnen im Zusammenhang mit meiner Expertise unter den Nägeln brennen.

 

Kontaktieren Sie mich zu einem unverbindlichen Gespräch.

Und wir schauen gemeinsam, wie und vor allem, in welchem Format ich Ihnen behilflich sein kann.

Meiner Meinung nach, lässt sich das in einem Telefonat schnell klären.

So das ich Ihnen anschließend ein maßgeschneidertes Angebot zusenden kann.

Ich freue mich auf ihren Anruf!

Oder schreiben Sie mir eine Mail über mein Kontaktformular!

Und wer bin ich?

Das möchten Sie ja bestimmt wissen.

Ich beschäftige mich seit meiner Kindheit und meiner ersten Nähmaschine mit dem Thema Bekleidung.

Doch erst in den letzten Jahren ist das große Puzzle durch die Themen Farbe, Stil und Image, kombiniert mit dem Maßschneiderhandwerk vervollständigt worden.

Und mit jeder Beratung wird mir bewußter, wie sehr sich Mitarbeiter, die sich auf der Karriereleiter nach „oben“ bewegen, mit Ihrer Garderobe allein gelassen fühlen.